Balkonbrand

Datum: 28. Juni 2018 
Alarmzeit: 19:03 Uhr 
Alarmierungsart: Funk, Pager, Sirene, Telefon 
Dauer: 2 Stunden 
Art: Brandalarm  > B01-Brandverdacht  
Einsatzort: Neuseiersberg 
Einsatzleiter: HBI Mühl 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: MZF , RLF , TLF , VF  
Weitere Kräfte: FF Feldkirchen bei Graz , FF Unterpremstätten , Polizei , Rotes Kreuz  


Einsatzbericht:

“Balkon in Vollbrand” lautete die für die Freiwilligen Feuerwehren Seiersberg, Feldkirchen bei Graz sowie Unterpremstätten am heutigen Abend.

Gegen 19 Uhr wurden die Feuerwehren zu einem Balkonbrand im zweiten Obergeschoss eines Mehrparteienhauses im Ortsteil Neuseiersberg alarmiert. Bereits bei der Alarmierung wurden die Freiwillige Feuerwehr Feldkirchen bei Graz sowie die Drehleiter Unterpremstätten von der Leitstelle Florian Graz Umgebung verständigt.
Am Einsatzort wurde unmittelbar, unter schwerem Atemschutz, eine Brandbekämpfung über das Stiegenhaus durchgeführt.
Dabei wurden 2 Katzen, die sich zum Zeitpunkt noch in der verrauchten Wohnung aufhielten, von den Einsatzkräften gerettet.
Die Bewohnerin versuchte den Brand mittels Handfeuerlöscher zu löschen und wurde mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung vom Roten Kreuz versorgt.
Während dem Innenangriff des 1. Atemschutztrupps wurde eine Brandbekämpfung mittels HD von außen durchgeführt.

Um 19:45 konnte „Brand aus“ durchgegeben werden.

Der Balkon wurde mittels Wärmebildkamera auf weitere Glutnester durchsucht sowie das gesamte Stockwerk druckbelüftet.

Im Einsatz standen 2 Atemschutztrupps der FF Seiersberg sowie ein Trupp der FF Feldkirchen bei Graz.

 

2018-06-28_Balkonbrand-02 2018-06-28_Balkonbrand-06 2018-06-28_Balkonbrand-122018-06-28_Balkonbrand-10