• Allgemein

Verkehrsunfall

Datum: 11. Februar 2019 
Alarmzeit: 20:52 Uhr 
Alarmierungsart: Funk, Pager, Sirene, Telefon 
Dauer: 1 Stunde 8 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  > T03-VU-Berg.-Öl  
Einsatzort: Feldkirchnerstraße 
Einsatzleiter: HBI MÜHL 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: MZF , RLF , VF  
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Kurz vor 21 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Seiersberg zu einem Verkehrsunfall in die Feldkirchnerstraße Kreuzung Kärtnerstraße alarmiert.
Der 20 jährige Lenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte dabei in die Hausmauer.

Ein Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr Seiersberg, welcher gerade in der Parallelstraße unterwegs war,  alarmierte die Einsatzkräfte.
Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert sowie die ausgelaufenen Betriebsmitteln gebunden.
Der Fahrer des Fahrzeuges blieb unverletzt.

2019-02-11_VU-01 2019-02-11_VU-02 2019-02-11_VU-03