Verkehrsunfall A9

Verkehrsunfall A9

Datum: 14. Januar 2022 um 16:00
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung  > T03-VU-Berg.-Öl 
Einsatzort: A9 Fahrtrichtung SLO
Einsatzleiter: HBI Mühl R.
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: KRFAS , MZF , RLF , VF 
Weitere Kräfte: Asfinag , Polizei , Rotes Kreuz 


Einsatzbericht:

Gegen 16Uhr wurde die FF Seiersberg zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW auf die A9, Fahrtrichtung Slowenien, zwischen dem Verteilerkreis Webling und der Abfahrt Seiersberg alarmiert.

Eine Fahrzeuglenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und musste vom Roten Kreuz versorgt werden.

Die Einsatzstelle wurde durch die Einsatzkräfte abgesichtert, ausgelaufene Betriebsmitteln gebunden.