• Allgemein

Tragehilfe für Rotes Kreuz

Datum: 16. Juni 2018 
Alarmzeit: 13:20 Uhr 
Alarmierungsart: Funk, Pager, Sirene, Telefon 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  > T01-Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Mantschastraße 
Einsatzleiter: LM d.F. MARKOVIC 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: RLF , TLF  
Weitere Kräfte: Rotes Kreuz  


Einsatzbericht:

Gegen 13:20 wurde die Freiwillige Feuerwehr Seiersberg vom Roten Kreuz zur Tragehilfe angefordert.
Ein Wanderer, welcher aus Erschöpfung nicht mehr gehen konnte, musste vom Roten Kreuz sowie der Feuerwehr Seiersberg mittels Korbstrage aus einem Waldstück in der Mantschastraße gerettet werden.

2018-06-16_Tragehilfe-01