• Allgemein

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 22. Juli 2018 
Alarmzeit: 17:33 Uhr 
Alarmierungsart: Funk, Pager, Sirene, Telefon 
Dauer: 27 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  > T10-VU-eingekl. Person  
Einsatzort: A9 Fahrtrichtung Linz 
Einsatzleiter: HBI Mühl R. 
Fahrzeuge: RLF , TLF  
Weitere Kräfte: Asfinag , BF Graz , Rotes Kreuz  


Einsatzbericht:

Am Nachmittag des 22.07 wurde die Freiwillige Feuerwehr Seiersberg gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Graz zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A9 Fahrtrichtung Linz alarmiert. Die Person wurde von der Berufsfeuerwehr Graz gerettet, ein Einsatz der FF Seiersberg war nicht mehr erforderlich.