Verkehrsunfall A2

Verkehrsunfall A2

Datum: 30. März 2022 um 21:18
Alarmierungsart: Sirene
Dauer: 1 Stunde 12 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung  > T10-VU-eingekl. Person 
Einsatzort: A2 Fahrtrichtung Klagenfurt Höhe Abfahrt Unterpremstättenm
Einsatzleiter: OBI NEHL D.
Mannschaftsstärke: 21
Fahrzeuge: KRFAS , MZF , TLF , VF 
Weitere Kräfte: Asfinag , FF Unterpremstätten , Polizei , Rotes Kreuz 


Einsatzbericht:

Gegen 21:15 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Seiersberg und Unterpremstätten zu Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf die A2 Fahrtrichtung Süden alarmiert. Der Lenker des PKWs konnte sich selbst aus dem verunfallten Fahrzeug befreien und wurde beim Eintreffen der FF Seiersberg bereits durch den Rettungsdienst versorgt.
Die Einsatzstelle wurde durch die FF Seiersberg abgesichert, ausgelaufenen Betriebsmitteln gebunden.
Ein Einsatz der FF Unterpremstätten (laut Alarmplan alarmiert) war nicht mehr erforderlich.