• Allgemein

Verkehrsunfall

Datum: 27. April 2018 
Alarmzeit: 16:35 Uhr 
Alarmierungsart: Funk, Pager, Sirene, Telefon 
Dauer: 1 Stunde 25 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  > T03-VU-Berg.-Öl  
Einsatzort: Feldkirchnerstraße 
Einsatzleiter: OBI Lienhart 
Mannschaftsstärke: 19 
Fahrzeuge: KRFAS , MZF , RLF , VF  
Weitere Kräfte: Christophorus 12 , Notarzt , Polizei , Rotes Kreuz  


Einsatzbericht:

Gegen 16:30 wurde die Freiwillige Feuerwehr Seiersberg zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden in die L313 (Höhe Autobahnbrücke) alarmiert.
Am Einsatzort zeigte sich, dass ein PKW Lenker (der aus bisher unbekannter Ursache das Bewusstsein verloren hatte) die Kontrolle seines Fahrzeuges verlor und in zwei entgegenkommenden Fahrzeugen krachte.

Die Feuerwehrmänner unterstützen das Rote Kreuz bei der Reanimation des Lenkers.
Nach ca. 45min konnte dieser durch den Rettungshubschrauber abtransportiert werden.

2018-04-27_VU-01 2018-04-27_VU-02 2018-04-27_VU-07