Kabelbrand

Kabelbrand

Datum: 5. September 2016 um 19:15
Alarmierungsart: Pager, Sirene, Telefon
Dauer: 45 Minuten
Einsatzart: Brandalarm  > B05-Zimmerbrand 
Einsatzort: Tischlerweg
Einsatzleiter: BM Lienhart
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: KRFAS , MZF , RLF , TLF 
Weitere Kräfte: Polizei , Rotes Kreuz 


Einsatzbericht:

Ein Kabelbrand von einem Einbaukühlschrank führte zu einer Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus. Durch das rasche Eingreifen des Hausbesitzers konnte jedoch gröberes Verhindert werden.

Der Kühlschrank wurde entfernt und das Haus mittels Druckbelüfter belüftet.