Verletzte Person in Baugrube

Verletzte Person in Baugrube

Datum: 16. September 2021 um 19:40
Alarmierungsart: Funk, Pager, Sirene
Dauer: 50 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung  > T11-Menschenrettung 
Einsatzort: Seiersberg
Einsatzleiter: BM NEHL D.
Mannschaftsstärke: 24
Fahrzeuge: KRFAS , RLF , TLF , VF 
Weitere Kräfte: Polizei , Rotes Kreuz 


Einsatzbericht:

Am Abend des 16.09.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Seiersberg zur Unterstützung des Roten Kreuzes in den Ortsteil Seiersberg alarmiert. Eine Person stürzte in eine Baugrube und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

Aufgrund der möglichen Rückenverletzungen wurde der Mann, gemeinsam mit dem Roten Kreuz, schonend aus der Baugrube gerettet.