Externes Einsatzmittel: Polizei

Türöffnung

Ölbindearbeiten

Tierrettung

„Reh in Pool“ lautete die Alarmmeldung zu welcher die Freiwillige Feuerwehr Seiersberg gegen 17:40 alarmiert wurde. Das Reh konnte bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch die Polizeibeamten gerettet werden.

Brand eines Ladegutes

Am 18.06.2021 um 15Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Seiersberg zu einem Ladegutbrand auf die A9 alarmiert. Der Kleinbrand konnte bereits durch den Lenker Großteils gelöscht werden und es mussten nur mehr Nachlöscharbeiten durchgeführt werden.