Sturmschäden nach Unwetter

Sturmschäden nach Unwetter

Datum: 24. Juli 2022 um 07:50
Alarmierungsart: Sirene, Telefon
Dauer: 5 Stunden
Einsatzart: Technische Hilfeleistung  > T07-Unwetter 
Einsatzort: Gemeindegebiet
Einsatzleiter: OBI NEHL D.
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: MZF , RLF , TLF 
Weitere Kräfte: FF Feldkirchen bei Graz , Gemeinde Seiersberg-Pirka 


Einsatzbericht:

Nach dem Unwetter am 23.07.2022 wurde die FF Seiersberg in den Morgenstunden zu drei umgestürzten Bäumen alarmiert.

Einsatz #1 07:50 Baum auf Carport

Gegen 07:50 wurden die Kameraden zu einem Einsatz in den Ortsteil Gedersberg alarmiert.
Ein Nussbaum, welcher auf ein Carport stürzte, musste abgetragen werden.
Zur Unterstützung wurde das WLF Feldkirchen angefordert.
Der Einsatz konnte um 10:30 beendet werden.

Im Einsatz:

  • FF Seiersberg
    • RLF
    • TLF
    • MZF
    • 18 Mann
  • FF Feldkirchen bei Graz
    • Wechselladefahrzeug-Kran
    • 2 Mann
  • Gemeinde Seiersberg-Pirka

Einsatz #2 10:32 Baum auf Terrassenüberdachung

Kurz nach Beendigung des ersten Einsatzes wurden die Kameraden telefonisch zu einem weiteren umgestürzten Baum in den Ortsteil Neuseiersberg alarmiert.
Der Baum, welcher auf eine Terrassenüberdachung stürzte, wurde von den Kameraden abgetragen.

Im Einsatz:

  • RLF Seiersberg
  • MZF Seiersberg
  • 14 Mann

Einsatz #3 11:51 Baum auf Terrassenüberdachung

Kurz nach 11:51 rückten die Kameraden zu einer weiteren Baumbergung in den Ortsteil Neuseiersberg aus. Aufgrund der Gefahr, welche durch einen umgeknickten Baum im Gemeindewald bestand, wurde der Baum gemeinsam mit der Bereitschaft des Wirtschaftshofes der Gemeinde abgetragen.

Im Einsatz:

  • RLF Seiersberg mit 8 Mann
  • Gemeinde Seiersberg-Pirka

Gegen 12:50 wurde der dritte Einsatz beendet.